BERND BLEFFERT
14.Dez.
2014
intermezzo 19
 
reihe für neue improvisierte musik
Barbara Schachtner, Stimme , Performance
Dorrit Bauerecker, Klavier, Akkordeon
17:00 Uhr  TUFA Kleiner Saal
 
 
 
Barbara Schachtner und Dorrit Bauerecker setzen sich in diesem Improvisationskonzert mit Randsequenzen des Lebens auseinander, die nicht immer zu unterscheiden sind von Traum und Wirklichkeit und zum Teil comic-hafte Züge annehmen. Mit Solo- und Duoimprovisationen, an welche auch die ein oder andere Komposition andockt, nähern sich die beiden Künstlerinnen diesem Thema. Die Intermezzi des Abends bilden JiffyActs von Barbara Schachtner, die mit diesen Miniaturfilmen eine unprätentiöse Ausdrucksform von Stimme und Augen-Blick findet. Dorrit Bauereckerläßt visuell die Grenzen zwischen dem Spiel am „statischen“ Flügel und mit dem „beweglichen“ Akkordeon zerfließen.
Veranstaltungsreihe der Gesellschaft für aktuelle Klangkunst Trier e.V.
in Kooperation mit TUFA Trier 
Künstlerische Leitung / Intermezzo Bernd Bleffert
 
 

 

Datum
Jahr
Überschrift

Text
_______________________________________________________

 

30. Jan. 2014 WinterTräume


1. Internationale WinterAkademie für neue PerformanceMusik

25.Januar - 2. Februar 2014


Schloss Benrath, Düsseldorf



Workshop mit Schülern des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium mit Bernd Bleffert



20:00 – Workshopkonzert + PerformanceMusik

Sopran, Klavier, Vokalensemble „anima mundi“, Schüler, Akademieteilnehmer, 3 Performer

 

Alexandra von der Weth (Gesang/Performance)

Roland Techet (Klavier/Performance)

Kunsu Shim (Komposition/Performance)

Gerhard Stäbler (Komposition/Performance)

Bernd Bleffert (Performance)

Vokalensemble „anima mundi“

_______________________________________________________